Unsere Räumlichkeiten

Um unseren Mitgliedern eine kostengünstige Wohnmöglichkeit während ihres Studiums anbieten zu können aber auch als Veranstaltungsort, können wir auf das Corpshaus direkt im Braunschweiger Uni-Viertel zurückgreifen.

Unser Corpshaus bietet neun Zimmer für Studenten, davon sechs voll möbliert, eine voll ausgestattete Küche, ein Waschzimmer mit Waschmaschine und Trockner, ein Badezimmer mit 2 Duschen, eine Terrasse, einen Sportraum sowie einen großen Saal für fröhliches Zusammensein und Festlichkeiten.

Den Hauptcampus der Uni kann man vom Haus aus innerhalb einer Gehminute erreichen, öffentliche Verkehrsmittel und Supermärkte sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Besonders anzumerken ist, dass zwei Mal in der Woche unsere Haushaltshilfe alle Gemeinschaftsräume und die Flure säubert und ebenfalls ein Mittagessen zubereitet, woran wir alle teilnehmen.

Momentan stehen 2 Zimmer zur Vermietung zur Verfügung. Die Größe der Zimmer erstreckt sich von 12-20m², die Warmmiete beläuft sich auf 120€ bis 195€ pro Monat.
Unter folgendem Link sind unsere aktuellen Anzeigen geschaltet: https://www.wg-gesucht.de/2229587.html?ma=1  

Die Küche im unteren Geschoss des Hauses ist mit ihrer prächtigen Ausstattung gut geeignet für leidenschaftliche Hobbyköche. Jeder Hausbewohner bekommt ein Schrank- und Kühlschrankfach für die Aufbewahrung seiner Lebensmitteln.

Um den Weg zur Wäscherei zu sparen, befindet sich neben der Küche der Waschkeller samt Waschmaschine, Trockner und viele Utensilien zum Putzen, was selbstverständlich von allen genutzt werden kann.

Das Lernzimmer dient als Ruhe- und Konzentrationstätte für fleißig Lernende. Vor allem kann man mit Kommilitonen den Raum gemeinsam für Projektarbeiten oder während der Prüfungsphase für die Vorbereitung anstehender Prüfungen gut nutzen.

Die studienorientierten Hinterlassenschaften aus vielen Fachrichtungen der ehemaligen Studenten unseres Corps befinden sich ebenfalls im Lernzimmer und stehen für jedes Mitglied frei zur Verfügung. Besonders technischbasierende Studenten können sich von der Vielfalt des Lernmaterials bereichern.

Im Esszimmer des Corpshauses haben alle Hungrige einen gemütlichen Platz zum Speisen. Es bildet weiterhin den Treffpunkt, um gemeinsam das Essen unserer Haushaltshilfe zu genießen.

Unsere liebe und langjährig treue Haushaltshilfe verzaubert uns jeden Dienstag- und Freitagmittag mit einer Haupt- und Nachspeise für alle Hausbewohner. Ihre Kochkünste reichen von deutscher Küche bis hin zur italienischen und anatolischen Küche.

Um sich vom Alltags- und Studienstress zu entziehen, stellen die Sofas des Clubzimmers die beste Möglichkeit zum Entspannen dar.  Über den eingebauten Fernseher an der Wand werden oft gemeinsam Filme und Serien geschaut.

Auch seine Fingerfertigkeiten kann man an unseren Kickertisch unter Beweis stellen!

Zur Sommerzeit bei strahlender Sonne gibt es kaum was Schöneres, als auf dem Balkon des Hauses ein kühles Radler zu genießen und frische Luft zu schnappen!

Unser hauseigener Grill auf dem Balkon bekommt im Sommerzeit kaum Ruhezeit.

Der Computer in diesem Zimmer kann für Studienangelegenheiten genutzt werden, falls ein Hausbewohner am Anfang des Studiums keinen besitzt.

Im Fokus des Raumes steht neben dem Computer der multifunktionale Drucker für den eigenen Gebrauch. Kopien durch unseren Drucker sind deutlich kostengünstiger als in Druckereien.